Ja, sie ist klasse. Und sie sagt, sie mag euch wirklich. Da stört es doch gar nicht, dass sie gerade erst vor kurzem eine 5-jährige Beziehung beendet hat, oder doch? Wir haben mal zum Bäumchen-wechsle-dich recherchiert – und machen eine klare Ansage:

Knapp vorbei ist voll daneben: Frisch getrennte Frauen haben etwas von Ihnen, aber nichts für sie

Was checken Sie zuerst, wenn Sie einer spannenden Frau begegnen? Klar: Aussehen, Figur, Humor, Verhalten, ob sie selbst interessiert ist – und natürlich, ob sie Single ist. Spätestens dann kommt die Frage: Wenn sie Single ist – wie lang ist ihre letzte Beziehung schon vorbei? Jeder Mann will eine Traumfrau, aber keiner will eine Traumfrau, die sich erst letzte Woche von ihrem Dann-doch-nicht-Traummann getrennt hat – nach 5 Jahren. Sie sollte möglichst wenige Altlasten mit sich herumschleppen, am wenigsten eine unverarbeitete große Liebe – oder einen stalkenden Ex-Freund.

AltLasten

Aber sollen Sie diese tolle Frau, die tatsächlich etwas für Sie empfindet, nun wegschicken, bloß weil ihre letzte Trennung noch nicht so lange her ist? Ihr sagen, dass sie in 3 Monaten nochmal vorbeischauen soll? Schwierige Entscheidung. Zum Glück gibt es Forscher, die sich mit so etwas befassen. Ich habe gerade zwei interessante Studien dazu gefunden: Sowohl die Untersuchung am Queens College der City University of New York als auch die von der University of Toronto besagen, dass eine kurz nach einer schweren Trennung begonnene neue Beziehung bei Menschen das Selbstvertrauen fördert und dafür sorgt, dass sie besser und leichter Distanz zu ihrem Ex-Partner bekommen. Außerdem sorgt das Gefühl, begehrt zu sein, dafür, dass diese Personen zuversichtlicher in die Zukunft blicken. Na, wie schön.

Also, ja sagen und happy werden? Moment. Alle positiven Effekte, die in den Studien gefunden wurden, beziehen sich auf die Person, welche sich kurz zuvor getrennt hat. Wenn das auf Sie zutrifft – bitte, nutzen Sie die Mitfühlgelegenheit. Aber nirgendwo steht etwas von Vorteilen für den Partner ohne schwere Trennung. Der darf nur helfen, die Scherben wegzukehren. Es wird ja besonders hervorgehoben, dass die neue Bindung oft ein hilfreiches Werkzeug bei der Verarbeitung der vorherigen Liebe ist. Wollen Sie das sein? Ein Werkzeug zur Verarbeitung? Klingt wie Notnagel – oder Hilfshammer. Nee, lassen Sie das mal. Halten Sie Kontakt, verhalten Sie sich interessiert und interessant – aber bleiben Sie auf Abstand. Von einem One-Night-Stand vielleicht mal abgesehen. Geben Sie sich und ihr mindestens 8 Wochen. Sonst sind Sie hinterher noch der unglücklich Getrennte. Obwohl: Dann könnten Sie sich ja selbst ein süßes “Werkzeug zur Verarbeitung” suchen – und womöglich eine unendliche Kette von Behelfsbeziehungen in Gang setzen. Wer weiß: Vielleicht ist unser gesamtes (Liebes-)Leben nichts anderes als so eine Kette.

 

Wetter

Copyright

Copyright © 2022 Sealstamp. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
TOP